10. September 2017

150. Kirmes in Scheibe-Alsbach

von Tobias Rosenbaum

150. Kirmes in Scheibe-Alsbach

Der Neuhäuser Ortsteil feierte am vergangenen Wochenende seine 150. Kirchweih. Höhepunkt war der Umzug am Sonntag Nachmittag. Ein paar Impressionen
...mehr

Witterungsrückblick Februar 2017

Leider kein würdiger Nachfolger des fabelhaften Januar

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Leider kein würdiger Nachfolger des fabelhaften Januar

Bedauerlicherweise setzte sich im Februar nicht durchweg das fantastische Winterwetter des Vormonats fort. Geprägt war er durch eine langsam aber stetig abnehmende Schneedecke, Hoch Erika und eine astreine Sturmlage zum Monatsende. Und das bis zum 21. Februar über weite Strecken noch Langlauf möglich war – das hatten wir immer noch Orkantief Egon vom Freitag, dem dreizehnten Januar zu verdanken.
...mehr

5. Februar 2017

Hoher Besuch auf den Lauschner Büttenabenden

von Tobias Rosenbaum

Hoher Besuch auf den Lauschner Büttenabenden

Nach insgesamt 7 Vorstellungen ging vergangenen Samstag die Büttenabendsaison in Lauscha zu Ende. Das heuer orientalisch geprägte Programm des LCV reichte von Aladin bis Donald Trump. Ein paar Eindrücke von der 5. Vorstellung gibt es hier.
...mehr

Witterungsrückblick Januar 2017

Endlich wieder einmal ein richtiger Wintermonat

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Endlich wieder einmal ein richtiger Wintermonat

Das neue Jahr begann mit strahlend blauem Himmel und viel Sonnenschein, der Neujahrstag somit der Wegweiser für einen fabelhaften Wintermonat. Lange genug mussten wir darauf warten, der Februar und März 2013 waren die letzten dieser Art. Und so einen winterlichen Januar – den gab es zuletzt vor sieben Jahren.
...mehr

Witterungsrückblick Dezember 2016

Deko-Schnee und Sonnenschein

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Deko-Schnee und Sonnenschein

Der erste Wintermonat war wieder einmal einer von der ganz leisen Art. Viel über „richtiges“ Wetter zu berichten gibt es eigentlich nicht. Weite Teile des Monats waren von Hochdruckeinfluss geprägt, was sich deutlich im Monatsmittel des Luftdrucks ausdrückt.
...mehr

Witterungsrückblick November 2016

Ein fast repräsentativer November

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Ein fast repräsentativer November

Gleichfalls wie der Oktober auch der dritte Herbstmonat über weite Strecken eher eine geruhsame Geschichte. Genauso langweilig war er dann allerdings doch nicht, zumindest zwei markantere Wetterlagen gab es im Verlauf des Monats.
...mehr

23. November 2016

Kalender mit alten Ansichten und Neuhäuser Mundart

von Heimatverein Neuhaus

Kalender mit alten Ansichten und Neuhäuser Mundart

Wie es "domools" in Neuhaus am Rennweg, Igelshieb und in der Schmalenbuche war, zeigt der gerade erschienene Mundartkalender mit alten Ansichten der heutigen Rennsteigstadt. 
...mehr

Witterungsrückblick Oktober 2016

Warten auf den ersten Herbststurm

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Warten auf den ersten Herbststurm

Letztlich ein sehr ruhiger, wenn nicht gar langweiliger zweiter Herbstmonat. Es gab zweifellos auch Lichtblicke, allerdings rar gesät. Zum Beispiel am 5.Oktober die ersten nassen Flocken – zeitgleich wie auf dem Brocken.
...mehr

Witterungsrückblick September 2016

Wärmster September seit 55 Jahren

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Wärmster September seit 55 Jahren

Beginnend mit dem 23.August folgten dreieinhalb Wochen ein mit kleinen Einschnitten versehender Spätsommer vom feinsten, als Krönung eine fünftägige Hitzewelle zu Beginn der zweiten Septemberdekade.
...mehr

Witterungsrückblick August 2016

Versöhnlicher Sommerausklang

von Rüdiger Manig, Wetterstation Neuhaus/Rwg.

Versöhnlicher Sommerausklang

Im Abgang konnte der letzte Sommermonat nicht schöner sein. Viel, viel Sonne, Temperaturrekord für die letzte Augustdekade aufgestellt, Maximum eingestellt, dazu zumindest einige laue Abende. Nach Juni und Juli fiel nun auch der letzte Sommermonat zu warm aus.
...mehr

zum Archiv